Losung

Donnerstag, 7. Juli 2022

In deiner Hand, HERR, steht es, jedermann groß und stark zu machen.
1.Chronik 29,12

Jesus herzte die Kinder und legte die Hände auf sie und segnete sie.
Markus 10,16

Jahreslosung

Aktuell

Wochenspruch:

"Einer trage des Andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen."
(Galater 6,2)

 

Bitte informieren Sie sich aktuell hier auf unserer Homepage. Dort finden Sie auch den Link zu den Livestreams und zu den Audio-Dateien (siehe oben) zum nachträglichen Anhören der Gottesdienste.

 

Donnerstag, 07.07.

Flyer Frauenfrühstück 2022

Wir alle haben es schon erlebt und erleben es immer wieder: Nicht alle unsere Wünsche gehen in Erfüllung. Unerfüllte Wünsche, das ist der Boden für ein schmerzhaftes Begehren, das uns aus der Ruhe bringen kann. Wie damit umgehen, ohne zu verletzen oder sich verletzen zu lassen? Darüber wollen wir in einem 1.Teil nachdenken und in einem 2. Teil in einem Theaterstück aufzeigen, wie das bei 2 Frauen aus dem Alten Testament, Hanna und Pennina ausgesehen hat. Beide Frauen mussten mit Mangel leben. Wie gehen sie damit und miteinander um?
(Am Frühstücks-Buffet wird das Tragen einer Maske empfohlen)

19.30 Gebetstreffen für die „Gemeinde und den Weltfrieden“ immer am ersten Donnerstag im Monat mit Dieter und Elisabeth Meng.
Herzliche Einladung dazu.

 

Freitag, 08.07.

09.15 Uhr Mini-Club/Eltern-Kind-Kreis im UG Gemeindehaus.

20.00 Uhr Kirchenchorprobe im Gemeindehaus.

 

Sonntag, 10.07./4.Sonntag nach Trinitatis

09.00 Uhr Gottesdienst in Aichhalden.
10.00 Uhr Gottesdienst und Kindergottesdienst in Rötenberg.

Wir bitten um ein Opfer für die „Diakonie in der Landeskirche“
Nach dem Kollektenplan 2022 wird der „Tag der Diakonie“ am 4. Sonntag nach Trinitatis begangen. Hierzu ergeht folgender Opferaufruf des Landesbischofs:
„Miteinander ins Leben“ steht über dieser Sammlung für die diakonische Arbeit. Gemeinschaft und Lebensfreude sollen Einzug halten. Wer unter Lockdown und Abstandsregeln gelitten hat, braucht neuen Schwung. Besonders die Kinder und Jugendlichen mussten während der Pandemie zurückstecken und sollen jetzt Kraft und Mut entwickeln. Familien haben in der Pandemie besonders große Belastungen erlebt. Kurzarbeit, Arbeitslosigkeit, begrenzter Wohnraum, Verteuerung von Energie und Haushaltskosten, geringe Freizeit- und Bildungsmöglichkeiten und eine Zunahme an häuslichen Krisen und Gewalt haben viele Familien belastet.
Diakonische Einrichtungen der Familien- und Jugendhilfe unterstützen durch Beratungsangebote in Lebens- und Familienfragen, durch ein Gruppenangebot für Kinder oder ein Freizeitprogramm – in der Hoffnung auf die biblische Verheißung:
„…, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler …“ (Jesaja 40,31)
Helfen auch Sie mit Ihrem Gebet und mit Ihrem Opfer dabei, Kinder, junge Menschen und Familien zu stärken. Ich danke Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung.
   Dr.h.c. F r a n k O t f r i e d J u l y Landesbischof

19.00 Uhr Api-Bibeltreff mit Gemeinschaftsreferentin Marianne Dölker-Gruhler im Gemeindehaus. Alle Teilnehmer der Hausbibelkreise und Interessierte sind herzlich willkommen.

 

Mitarbeiter gesucht für „LEGO°-Stadt“ vom 21.-23.10.22!!

Was ist LEGO°Stadt? Kinder werden eingeladen, sich an 2 Tagen am Bau einer bis zu 18 m langen Stadt aus Lego° zu beteiligen. Diese wird am Sonntag mit einem Familien-
Gottesdienst eröffnet.
Hierzu ist am Dienstag, 12.07.22 um 19.00 Uhr das erste Vorbereitungstreffen mit Ruth Scheffbuch geplant. Jeder, der sich gerne als Mitarbeiter einbringen möchte, ist zu
diesem Termin herzlich willkommen.

 

Mittwoch, 13.07.

08.30 Uhr Herzliche Einladung zu Walk & Talk. Treffpunkt: Unter der Linde bei der SB-Volksbank in Rötenberg.

16.20 Uhr Konfirmand*innen-Unterricht im Gemeindehaus.

 

Donnerstag, 14.07.

19.00 Uhr Herzliche Einladung zu „Gott loben – Bibel teilen“ in der Ev. Kirche Aichhalden. Austausch über Epheser 4, 1-16.

20.00 Uhr Gebetsgottesdienst- Gebet und Musik für die Ukraine in der Ev. Kirche Rötenberg. Hierzu ist die ganze Gemeinde herzlich eingeladen.

Herzliche Einladung zum Daniel Kallauch Konzert in Dürrenmettstetten!
(Infos siehe PDF-Link)
Konzert_Daniel_Kallauch.pdf
 

 

Freitag, 15.07.

20.00 Uhr Kirchenchorprobe im Gemeindehaus.

 

Sonntag, 17.07./5.Sonntag nach Trinitatis

09.00 Uhr Gottesdienst in Aichhalden.

10.00 Uhr Gottesdienst und Kindergottesdienst in Rötenberg mit anschl. Kirchenkaffee.
Die Konfirmand*innen des Jahrganges 2022/23 stellen sich in beiden Gottesdiensten vor.
Wir bitten um ein Opfer für die „Konfi-Arbeit.“

 

Treffpunkt Frauen - Termin vormerken!
Herzliche Einladung zu einem besinnlichen Abendspaziergang im Dorf mit dem Thema: “Der Weg des Lebens mit seinen Übergängen!”
Wann: Dienstag, 19.07.2022 um 19.00 Uhr
Wo: Start - Brücke - Frischemarkt

 

Sonntag, 31. Juli 2022

Jusi-Treffen auf dem Jusi bei Kohlberg
Der Api-Gemeinschaftsverband veranstaltet seit vielen Jahren im Sommer ein Treffen auf dem Jusi, dem Hausberg von Kohlberg für alle Generationen. Der Tag eignet sich hervorragend für einen Sonntagsausflug mit der Gemeinschaft, außerdem mit Familie und Freunden. Er steht unter dem Thema: „Komm doch!“ Referenten werden sein: Pfarrer Matthias Hanßmann, Vorsitzender der Apis und Dieter Braun vom EJW in Württemberg. Nach dem etwa 30-minütigen Aufstieg beginnt der Gottesdienst um 11.00 Uhr. Ende ist gegen 15.30 Uhr. Für die Kinder gibt es ein spezielles Programm mit Lamas. Nach Ende und Abstieg sind wir bei Schw. Margret und Schw. Christa Heizmann ins Sonnenhaus zum Kaffee eingeladen. Wer möchte mitfahren? Wer bietet Mitfahrgelegenheit? Abfahrt ist um 8.00 Uhr am Kirchplatz.
Infos und Anmeldung bis Dienstag, 26. Juli bei Dieter Meng Tel. 3240.

 

Diakonie Katastrophenhilfe (Spendenkonto)
Diakonie Katastrophenhilfe, Berlin
Evangelische Bank
IBAN: DE68 5206 0410 0000 5025 02
BIC: GENODEF1EK1
Stichwort: Ukraine Krise
Online unter: www.diakonie-katastrophenhilfe.de/spenden/

 

Termin-Vorschau

Saturday Flyer

Taufsonntage

Für Tauftermine wenden Sie sich bitte an:
    Pfarrer Johannes Götschke, Ev. Pfarramt Rötenberg, Tel. 07444-2244
    Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Opferprojekte der Gottesdienste

Gerne nehmen wir Spenden für die einzelnen Opferprojekte auch auf das Konto der Ev. Kirchengemeinde entgegen:
     IBAN:  DE47 6649 2700 0045 7357 02
     BIC:     GENODE61KZT
Bitte unbedingt Verwendungszweck angeben. Wir werden diese entsprechend weiterleiten.
Vielen Dank für alle Ihre Spenden!

Übersicht Opferprojekte:
02.07.   Ukraine-Flüchtinge vor Ort
10.07.   PO: Diakonie
17.07.   Konfiarbeit
24.07.   Missionsopfer OM
31.07.   Adonia

Geplante Veranstaltungen

ADONIA-Konzert in Aichhalden: Fr, 04.11.22
Kinderbibelwoche:
Lego-Stadt 21.-23.10.22
Bibeltage: 05.-08.02.23 mit Sebastian Gross/DIPM